Broschüre "Sicherer-Schulweg 2015-2016

Die EvT hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Brühl auch in diesem Jahr wieder eine Broschüre mit dem Titel

"Sicherer Schulweg 2015-2016"

herausgegeben.

Klicken Sie bitte zum Download der Broschüre als PDF-Datei auf den unten stehenden Link:

 

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2015_elisabeth-von-thueringen.pdf)2015_elisabeth-von-thueringen.pdf[ ]1098 Kb
Zurueck nach oben

Chemie und Märchen-AG

Wie passt das zusammen, mag sich mancher fragen?

Svetlana Eck, Referendarin für Chemie an der Elisabeth-von-Thüringen-Schule hat in diesem Schuljahr eine solche AG angeboten, in der sich 10 interessierte Schüler und Schülerinnen einmal wöchentlich freiwillig im Chemie-Raum treffen, um chemische Experimente durchzuführen und die Reaktionen zu ergründen. Die Experimente sind in Märchen eingebettet, in denen es zischt und kracht. So können die Jugendlichen die Reaktionen nachvollziehen und auch selber nachspielen. Dabei beweisen die Schülerinnen und Schüler auch schauspielerisches Talent.

Ganz ohne theoretisches Wissen geht es natürlich nicht, erklärt Frau Eck: „Theorie ist ein wichtiger Bestandteil und gehört zu jedem Versuch dazu, aber in der AG soll in erster Linie die Freude und das Interesse an der Chemie und den Märchen geweckt werden.“ Wenn die Gründe der chemischen Reaktionen geklärt sind, werden die Schülerinnen und Schüler zu Darstellern. In den letzten Wochen haben sie die Rollen des Märchens Rapunzel geprobt. Anlässlich des Schulfestes am 22.11.2014  führten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen das Märchen nun auf. Die Zuschauer belohnten die jungen Akteure mit begeistertem Applaus.

 

Zurueck nach oben