Begeisterung beim Weihnachtskonzert des EvT-Unterstufenchors 2019

Der Unterstufenchor der Elisabeth-von-Thüringen-Schule singt in St. Margareta

Das  Weihnachtskonzert der Elisabeth-von-Thüringen-Schule ist schon seit vielen Jahren ein Höhepunkt zum Jahresende und man denkt, es kann keine Steigerung mehr geben. Dass dies doch möglich ist, bewies der Chor aus 75 Schülerinnen und Schüler am vergangenen Dienstag.

Stimmsicher präsentierten sie alte und neue Weihnachts- und Adventslieder, nachdem sie feierlich in die Kirche eingezogen waren. 

Das kurzweilige Konzert bot einen Wechsel aus inbrünstigem Chorgesang, beeindruckenden Soli und   Adventsgedanken, die unter die Haut gingen.

Vorausgegangen war ein halbes Jahr, in denen sich der Chor wöchentlich mehrmals traf, auf eine eigens zum Üben der Lieder organisierte Chorfahrt und schließlich 2 Generalproben. 

Das Ergebnis war verblüffend, denn in diesem Jahr gelang es den jungen Chormitgliedern, Lieder auch zweistimmig zu singen und einen herrlichen Wechsel aus lautem und leisem Gesang.

Die Besucher aus Lehrern, Verwandten und Freunden waren überwältigt von der Perfektion der Darbietung, so dass der Applaus nebst Standing Ovations, der dem jungen Chor und seiner Leiterin Ursula Moll galt, nicht enden wollte. Besonderes Lob erntete auch Schulleiter Günter Bleffert, der erstmalig mit seiner Posaune das begleitende Orchester verstärkte.  So ging ein genussvoller Liederabend zu Ende, der allen Beteiligten eine gelungene Einstimmung aufs Weihnachtsfest bot.

 

 
Zurueck nach oben

Gregor Golland MdL besucht Elisabeth-von-Thüringen-Schule

In dieser Woche erhielt der SoWi-Kurs der Jahrgangsstufe 10 prominenten Besuch. Gregor Golland, Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen, traf schon früh am Morgen ein, um den Schülern und Schülerinnen der Klasse 10 in einer Diskussionsrunde im Rahmen ihres SoWi-Kurses Rede und Antwort zu stehen. 

Die Schülerinnen und Schüler waren gut vorbereitet. Gemeinsam mit ihrem Lehrer Sebastian Pertzborn hatten sie Fragen vorbereitet zu verschiedenen Themengebieten.

Im Einzelnen ging es um Themen aus Politik, Wirtschaft,…. Aber auch um ganz persönliche Fragen an den Landtagsabgeordneten. Gregor Golland zeigte sich beeindruckt von der Diskussionsbereitschaft und dem Interesse seiner Gesprächspartner. Als Vertreter der CDU erläuterte er die Position seiner Partei zu vielen tagesaktuellen Themen. Dabei verging die Unterrichtsstunde wie im Flug. Da bedauerten einige sogar das Unterrichtsende. ;)

Zurueck nach oben