Oktober 2017

Schöne Herbsferien

Schöne Herbsferien
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern und Erziehungsberechtigten sowie allen Kolleginnen und Kollegen erholsame und schöne Herbstferien. Weiterlesen...

Erste Plätze beim Sprintcup 2017 für die EvT

Erste Plätze beim Sprintcup 2017 für die EvT
Der vom ASV Köln unter Federführung von Benno Eicker ins Leben gerufene Sprintcup wurde 2017 bereits zum 16. Mal ausgetragen. An dem Sichtungswettkampf nahmen rund 4000 Schülerinnen und Schüler aus dem Regierungsbezirk Köln teil. Zur Vorentscheidung innerhalb der Elisabeth-von-Thüringen-Schule, die dieses Jahr zum ersten Mal dabei war, traten Anfang des Schuljahres 120 Schülerinnen und Schüler zu einem schulinternen Sprintwettkampf an. Im Rahmen dessen wurden die 2-3 schnellsten Jungen und Mädchen einer... Weiterlesen...

September 2017

Verkehrserziehung in den neuen 5er Klassen

Verkehrserziehung in den neuen 5er Klassen
Verkehrserziehung mit dem Verkehrssicherheitsbeauftragten des Rhein-Erft-Kreises Schon in der zweiten Woche an ihrer neuen Schule, am 11. Und 12. September 2017, erhielten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 an der Elisabeth-von-Thüringen-Schule eine Schulung zum Thema Schulwegsicherheit aus erster Hand. Erhart Linhardt, Polizeihauptkommissar (PHK) und Sicherheitsbeauftragter des Rhein-Erft-Kreises unterrichtete die Kinder rund um das Thema Sicherheit auf dem Schulweg. Zuerst erkundigte er sich... Weiterlesen...

EvT gewinnt Brühler Basketball-Stadtmeisterschaft der Schulen

EvT gewinnt Brühler Basketball-Stadtmeisterschaft der Schulen
Kurz vor Beginn der Sommerferien konnte die Jungenmannschaft aus den Klassen 5 und 6 noch einen großen Erfolg verbuchen. Sie gingen als Sieger der Brühler Basketball-Stadtmeisterschaften hervor, die dieses Mal von der Basketball-Abteilung des Brühler Turnvereins ausgerichtet wurden. Sie gewannen gegen die Gymnasien St. Ursula und Max-Ernst. Gegen das Max-Ernst-Gymnasium gingen sie in den letzten zwei Sekunden in Führung. Im Spiel gegen die Gesamtschule Brühl erzwang die Mannschaft fünf Sekunden vor Spielschluss... Weiterlesen...

Einschulungsfeier unserer neuen Fünftklässler 2017

Einschulungsfeier unserer neuen Fünftklässler 2017
Einen Tag nach dem offiziellen Beginn des neuen Schuljahres konnte die Elisabeth-von-Thüringen-Schule Schülerinnen und Schüler dreier neuer Klassen begrüßen. Rektor Günter Bleffert begrüßte gemeinsam mit Konrektorin Andrea Gschwendner die Schülerschar mit ihren Eltern im Forum der Schule. Anschließend zelebrierte Schulseelsorger Pater Carlin einen Wortgottesdienst, in dem er allen „Neuen“ einen Schlüsselanhänger mit drei symbolischen Anhängern überreichte. Dieser zeigte ein Herz, stellvertretend für die... Weiterlesen...

Juli 2017

Sommerferien 2017

Sommerferien 2017
Wir wünschen allen Schülern und Eltern, sowie allen Kollegen schöne und erholsame Sommerferien! Weiterlesen...

Zwei passionierte Lehrer gehen in den Ruhestand

Zwei passionierte Lehrer gehen in den Ruhestand
Konrektor Dieter Ulrich, mit Leib und Seele Lehrer und Hobbywinzer, verabschiedet sich nach 37 Dienstjahren in den Ruhestand. Sein erster Arbeitstag an der Elisabeth-von-Thüringen-Schule war der 4. August 1980. Gleich nach erfolgreichem Abschluss des Referendariats kam er nach Brühl und unterrichtete die Fächer Mathematik und Physik sowie anfangs auch Sport. Seit 1994 hatte er eine Konrektorenstelle inne und war in dieser Funktion bis zuletzt verantwortlich für die Planung des Stundenplanes. „An... Weiterlesen...

Verabschiedung unserer 10er

Am vergangenen Donnerstag, den 29. Juni 2017, feierten 125 Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 der Elisabeth-von-Thüringen-Schule gemeinsam mit ihren Eltern und Lehrern den offiziellen Schulabschluss. Die Entlassung begann mit einem feierlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Margareta. Im Mittelgang der Kirche hatten die Schülerinnen und Schüler symbolisch eine Straße mit verschiedenen Verkehrsschildern gestaltet. Diese sollte ihren bisherigen und weiteren Lebensweg darstellen, mit den verschiedensten... Weiterlesen...

Juni 2017

Unterstufenchor sorgt für 3 musikalische Höhepunkte in einer Woche

Begrüßung der neuen Fünfer Über 100 Schülerinnen und Schüler der Unterstufe standen am Montag auf der Bühne und hatten gleich 2 Auftritte hintereinander. Um 18.00 Uhr begrüßten Sie zunächst die Jungen und Mädchen mit ihren Eltern, die im kommenden Schuljahr auf die Elisabeth-von-Thüringen-Schule wechseln. Mit insgesamt 6 unterhaltsamen Stücken zeigten die jungen Musikerinnen und Musiker, was sie im Musikunterricht erlernt hatten. Das Notenrepertoire wuchs dabei stetig an, so dass in einem kurzen... Weiterlesen...

Großer Fußball-Erfolg für die Elisabeth-von-Thüringen-Schule

Die Wettkampfklasse II (Jahrgang 2001 und jünger) des Jungen-Fußball hat in der Bezirkshauptrunde C 2017/2017 den 1. Platz belegt. Die Begegnung fand bereits am 28. März 2017 im Brühler Schlossparkstadion statt. Damit konnte die Fußballmannschaft der Elisabeth-von-Thüringen-Schule einen Riesenerfolg für sich verbuchen, wie es ihnen zuletzt 2009 gelang. Über 3 Runden hinweg hatte sich das Team der EvT gegen Teams von rund 10 Schulen auf überregionaler Ebene durchgesetzt. Sportlehrer Sebastian... Weiterlesen...

Amerikanische Woche an der Elisabeth-von-Thüringen-Schule

Amerikanische Woche an der Elisabeth-von-Thüringen-Schule
Englisch authentisch erleben – das ermöglichen Marc Wagner und Benno Eicker an der Elisabeth-von-Thüringen-Schule in Brühl bereits zum dritten Mal. Studenten verschiedenster Fachrichtungen bereichern den Sport- und Englischunterricht ab der Jahrgangsstufe 7. Gerade im Sportunterricht fällt es den Schülerinnen und Schülern leicht, spielerisch ihre erste Fremdsprache anzuwenden. Im Nu verfliegen Hemmungen, einen Fehler zu machen und es macht ihnen sichtlichen Spaß. „Könnte nicht jede Englischstunde so... Weiterlesen...

Wallfahrt der sechsten Klassen nach Altenberg

Seit vielen Jahren ist es Tradition für die Jungen und Mädchen der sechsten Klassen: die Wallfahrt ihrer Jahrgangsstufe zum Altenberger Dom. So machten sich die Schülerinnen und Schüler der Elisabeth-von-Thüringen-Schule am Dienstag, den 7. Juni 2017 gemeinsam mit ihren Lehrern und Lehrerinnen gemeinsam auf den Weg. Das erste Stück des Weges legten sie mit dem Bus zurück. In Neu-Boddenberg angekommen begrüßte sie Schulseelsorger Pater Carlin in der St.-Nikolaus-Kirche. Ausgestattet mit einer... Weiterlesen...

Mai 2017

Rotarier und Elisabeth-von-Thüringen-Schule organisieren informationsreichen Expertentag

Rotarier und  Elisabeth-von-Thüringen-Schule organisieren informationsreichen Expertentag
Gemeinsam mit dem Rotary Club Brühl konnte die Elisabeth-von-Thüringen am 9. Mai 2017 eine Vielzahl lokaler Unternehmen begrüßen, die den Schülerinnen und Schülern der Klassen 9 Einblick in ihre Unternehmen und ihre Ausbildungsberufe gaben. Dank der langjährigen Lernpartner InfraServ, Debeka und Kreissparkasse sowie 11 weiterer Unternehmen aus den verschiedensten Berufsfeldern hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, am Vormittag an zwei verschiedenen Expertengruppen teilzunehmen. Alle Wünsche... Weiterlesen...

April 2017

EvT zu Besuch bei LyondellBasell

EvT zu Besuch bei LyondellBasell
LyondellBasell – ein internationales Unternehmen mit beeindruckender Ausbildungsarbeit Am Mittwoch, den 26. April hatten rund 60 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9 die Möglichkeit, einen Berufsinformationstag bei LyondellBasell, dem drittgrößten unabhängigen Chemiekonzern der Welt, in Wesseling zu verbringen. Hier betreibt das Unternehmen sechs Produktionsanlagen zur Herstellung von Polyolefinen bzw. Kunststoffen. Sie werden in Form von Grieß und Granulaten hergestellt und an... Weiterlesen...

Erdkundewettbewerb 2017

Erdkundewettbewerb 2017
Insgesamt 290 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 9 traten vor kurzem an, um ihr Wissen im Fach Erdkunde unter Beweis zu stellen. Erdkundelehrer Michael Hübecker, der den Wettstreit traditionell organisiert, ist mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Insgesamt galt es, knifflige geografische Fragen zu beantworten. Gespannt warteten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen auf das Ergebnis der Auswertung, das am 31. März in einer kleinen Feierstunde bekannt gegeben wurde. Als... Weiterlesen...

Pater Marco Aleo zu Gast in der Elisabeth-von-Thüringen-Schule

Der Erlös des Sponsored Walk unserer Schule geht bereits im dritten Jahr anteilig an ein Kinderprojekt in Santiago de Chile, der Hauptstadt des südamerikanischen Staates Chilé. Von dort aus hatte sich Pater Marco auf den Weg gemacht, um in der Elisabeth-von-Thüringen-Schule Station zu machen und gemeinsam mit dem Schulseelsorger Pater Carlin über die Verwendung des Geldes zu berichten. Pater Marco ist der Leiter des Kinderhilfsprojekts, das derzeit rund 200 Kinder betreut. Ziel ist es, Kindern und... Weiterlesen...

Unicef-Botschafter zu Gast im EvT Sowi-Kurs

Am 28. März 2017 besuchte der UNICEF-Vertreter, Herr Geffert den SOWI-Differenzierungskurs der Jahrgangsstufe 7. Einleitend stellte der Ehrenamtler die Aufgabenbereiche von UNICEF vor: Krisenhilfe, Gesundheit, Bildung und Kinderarbeit. Eingebettet in die Unterrichtsreihe Kinderarbeit informierte er die Schülerinnen und Schüler über die Kinderrechtscharta der Vereinten Nationen und führte dazu ein Entscheidungsspiel durch, indem er die Kinder als „fieser Regierungschef“ dazu aufforderte zu entscheiden, auf... Weiterlesen...

Liebe Gäste unserer Homepage,
liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Ehemalige unserer Schule,

als Schulleiter der Erzbischöflichen Elisabeth-von-Thüringen-Realschule Brühl heiße ich Sie auf unserer Homepage ganz herzlich willkommen.

Jedes Kind, jeder Jugendliche ist einzigartig. Diese Einzigartigkeit zu respektieren und zu fördern steht im Mittelpunkt unseres Handelns in unserer überschaubaren Schule. Wir legen besonderen Wert auf Toleranz, gegenseitige Achtung und Respekt im Umgang miteinander.

Unser Ziel ist es, attraktive und motivierende Rahmenbedingungen zu schaffen, in denen unsere Schülerinnen und Schüler gerne lernen. Wir möchten, dass sie ihre Begabungen und Fähigkeiten entdecken, ihre Persönlichkeit individuell entwickeln und einen qualifizierten Schulabschluss erreichen, mit dem sie den künftigen Anforderungen von Ausbildung, weiterführenden Schulen oder Studium bestmöglich gewachsen sind.

Ich lade Sie ein, sich an dieser Stelle über unsere Schule und unser vielfältiges Schulleben zu informieren.

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne auch in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.


Günter Bleffert
Realschulrektor i. K.

Zurueck nach oben